1. Coachinggespräch

Bei einem ersten Sitzungsgespräch klären wir Deine Anliegen und Bedürfnisse und das Vorgehen der weiteren Sitzungen.
Wir setzen für jede Sitzung eine Intention und arbeiten lösungsorientiert an Deinem Thema.
Für diese erste Stunde reserviere ich 90 Minuten für Dich.


Was möchtest Du in dieser Stunde erreichen?

Wo willst du längerfristig hin?

Dauer

Je nach Vereinbarung, 60 oder 90 Minuten.
Vor Ort, in Windisch AG, oder über Zoom.

Bei Palliativbegleitung und Ordnungs-coaching auch bei Dir vor Ort möglich.

Den Zeitraum für die Dauer Deiner Begleitung gestaltest Du flexibel, nach Deinen Bedürfnissen. Du erlebst Deine Fortschritte und entscheidest, was Du noch brauchst. 

Manchmal reicht ein Einzelgespräch aus für «einfachere» Anliegen.

Eine Prozessbegleitung über einen längeren Zeitraum, macht oft Sinn, da z.B. das Einüben von neuen Verhaltensweisen regelmässiges Training braucht, bis es sich verinnerlicht hat.
Zusammen werden wir im Erstgespräch herausfinden, was für Dich am nützlichsten ist.

Bitte plane zu Deinen Sitzungen genügend Zeit ein, damit Du dich wirklich auf den Prozess einlassen kannst.

Rückmeldung J.
"Angenehme, gemütliche Atmosphäre. Liebevolle, zielorientierte Anleitung, um die eigenen Gedanken und Optionen einzuordnen. Mit vollen Herzen und Überzeugung bei der Sache. Im Vordergrund stand, dass der Klient aus dieser Sitzung profitiert."